T-Cup: Das war Hockenheim 2018

Führungswechsel in beiden Divisionen!

Rolf Krassmann findet in Hockenheim zu alter Schnelligkeit zurück und sichert sich mit einem Doppelsieg, jeweils vor Hajo Ammermann, die Gesamtführung in der Division 765. Krassi und Ammermann überholen damit den bislang souverän Führenden, aber leider verletzten, Uli Bonsels in der Gesamtwertung.

In der Division 675 entwickelt sich ein knappes Kopf-an-Kopf-Rennen zwischen Michael Märksch und Alfons Brandl. Mit seinem Doppelsieg in Hockenheim führt Märksch aktuell mit lediglich vier Punkten die Wertung vor Brandl an. Durch seinen Sturz im zweiten Rennen, hat sich Harald Kaufmann leider die Chance verbaut dran zu bleiben.

Link: Alle Ergebnisse und Tabelle

Comments are closed.